ZURÜCK

„Rote Schmeichler“ 6er

 70,30 inkl. USt.

Inhalt:

1 Fl. Zweigelt Goldberg 2021
Achs Werner
92 Falstaff Punkte

Die Trauben für diesen Zweigelt stammen von der Riede Goldberg, in welcher 12–21-jährige Rebstöcke kultiviert werden. Beim Öffnen dieser Flasche, gefüllt mit Zweigelt Goldberg von Werner Achs, erwartet Sie ein dunkles Rubingranat mit schwarzem Kern und violette Reflexe. Darauf folgen zarte dunkle Beerenfrucht, feine Kräuterwürze, ein Hauch von Zwetschken, und etwas Nougat. Werner Achs kreierte einen eleganten Zweigelt, mit feinen Tanninen und einer guten Säurestruktur. Ein Grande Finale mit vielerlei Röstaromen im Nachhall.

1 Fl. Heideboden (ZW/BF) 2019
Weingut Stiegelmar

Kräftiges, tief dunkles Rubinrot mit hellem Rand; in der Nase komplexe Brombeer-, Heidelbeerfrucht mit Anklängen an Amarena Kirsche und Lakritze, die sich am Gaumen fortsetzen; saftig, fleischig, weich mit reifer, satter Tannin Struktur, sehr elegant und ausgewogen, dezente Röstaromen, langanhaltend im Abgang.

1 Fl. Blaufränkisch 2017
Weingut Alexs Schreiner Alexander

Dunkles Rubingranat, opaker Kern. Zarte Kräuterwürze, dunkle Beeren, frische Brombeeren. Dicht und komplex. Feines Holz, rote Ribisel, reife Pflaumen, angenehme Extrakt Süße, saftig und reifes Tannin, bleibt sehr lange am Gaumen.

 1 Fl. Blaufränkisch 2021
Weingut Weiss Markus

Rubinrot, fruchtig-würziger Geruchston, brombeerähnliches Bukett, geschmacklich frisch, rassig und kräftig mit dezenten Tanninen. Gibt im Abgang ein elegantes Rotweinbild.

Diese österreichische Charaktersorte zeichnet sich durch Ihre rassig-würzige Art aus. Ein Wein mit Ecken und Kanten – aber zugleich spannend für echte Weinkenner. Als unsere am spätesten reifende Sorte erweist sich der Blaufränkisch jedes Jahr als Herausforderung. Am Golser Wagram findet er aber durch die schöne sonnenexponierte Lage jedes Jahr die beste Grundlage um ganz groß zu werden.

1 Fl. Merlot 2018
Krutzler Katharina und Georg

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Verhalten, zart nach reifen Zwetschken, deutliche Kräuterwürze, balsamische Nuancen. Mittlere Komplexität, etwas weitmaschig, vegetaler Touch, süße Beerenfrucht im Abgang.

1 Fl. Ensemble 2019 (CS/ZW/BF)
Weinbau Limbeck Helmut

Kräftiges Kaminrot, dunkle Beeren, Cassis und Röstaromen in der Nase, stoffig und kraftvoll am Gaumen, angenehme Tannine im Abgang.

Gewicht 6 kg